Basische Ernährung

Natürlich gesund und lecker

Entdecken Sie die Lebensmittelwelt von P. Jentschura. Die einzigartige Omnimolekularität sowie die hohe Nährstoffdichte und Natürlichkeit unterstützen Sie auf dem Weg zu einem ausbalancierten Säure-Basen-Haushalt.

Ernährung in der Säure-Basen-Balance

Ein gesunder Organismus braucht zum Erhalt aller wichtigen Funktionen und Strukturen eine optimale Versorgung mit Makro- und Mikronährstoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen.

Eine vollwertige und basenüberschüssige Ernährung erfüllt diese Anforderung und legt zugleich einen wichtigen Grundstein für eine lang andauernde Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Solch eine überwiegend pflanzliche Ernährung bringt viele Vorteile mit sich. Wir verzehren zum einen nicht nur mehr sekundäre Pflanzenstoffe, Ballaststoffe und Vitamine wie z. B. Folsäure und Vitamin C. Wir vermeiden zum anderen auch negative Begleitstoffe, etwa Antibiotikarückstände oder zu viele Cholesterine.

Mit 80 zu 20 in die Säure-Basen-Balance nach dem P. Jentschura Prinzip

Um über die Ernährung auch die Säure-Basen-Balance zu unterstützten, sollten zu 80 Prozent basenbildende und neutrale Lebensmittel wie Gemüse, Obst, gute Pflanzenöle und glutenfreie Pflanzen auf dem Speiseplan stehen. Die anderen 20 Prozent bilden dabei säurebildende Nahrungsmittel wie proteinreiche Hülsenfrüchte, Geflügelfleisch, Fisch und Milchprodukte, die in Maßen auch wichtig für den menschlichen Stoffwechsel sind. Bei der Lebensmittelauswahl ist es außerdem sehr empfehlenswert, auf Frische, Regionalität und Bioqualität zu achten.

80 % basenüberschüssig und neutral

basenüberschüssig
Gemüse, Obst Hirse, Quinoa, Amarant, Buchweizen Nüsse, Mandeln
Salat, Sprossen Esskastanien/-mehl
frische Kräuter Gemüsesäfte
WurzelKraft TischleinDeckDich Obstsäfte (Schorle)
MorgenStund' Kartoffeln Reis-, Hafer-, Mandelmilch
neutral
hochwertige Pflanzenöle (Lein-, Hanf-, Raps- und Olivenöl Kokosfett, Ghee Butter, Sahne

20 % säureüberschüssig

Fisch Vollkornprodukte, am besten aus Dinkel Leinöl-Quark
Fleisch Hülsenfrüchte
Eier Milch
Soja- und Lupinenprodukte Agavendicksaft, Honig Milchprodukte wie Käse, Joghurt

meiden

Schweinefleisch Fast Food, Fertigprodukte salzige Knabbereien
Wurstwaren Alkohol
Süßstoffe Weißmehl Nudeln
Zucker und Süßwaren Soft- und Energydrinks fruktosehaltige Getränke & Süßwaren

Basischer Start in den Tag mit P. Jentschura

Das Frühstück ist unverzichtbar für einen gesunden und erfolgreichen Start in den Tag. Denn wer schon morgens seinen Organismus mit hochwertigen Kohlenhydraten und Vitalstoffen versorgt, ist früh und lange fit und leistungsfähig. Ein gesundheitsförderliches Essverhalten ist die Basis für lebenslange Gesundheit von Körper und Geist. Im Zentrum steht hier ein vollwertiges Frühstück.

Der gluten- und laktosefreie MorgenStund' Brei ist in vielerlei Hinsicht ein perfektes Frühstück. Die glutenfreien Pflanzen Buchweizen, Hirse und Amarant punkten durch eine sehr hohe Nährstoffvielfalt und spenden durch ihre komplexen Kohlenhydrate langfristig und gleichmäßig zur Verfügung stehende Energie. Diese Kraftkörner enthalten außerdem viel Zink, Magnesium, Eisen, Biotin und hochwertiges, pflanzliches Eiweiß und fördern daher einen ausbalancierten Säure-Basen-Haushalt.

Variationen ohne Ende – abwechslungsreich und individuell

Je nach Belieben kann der Brei mit frischem Obst, Nüssen oder hochwertigem Leinöl verfeinert werden. Auch als Smoothie, Bowl, Kuchen oder Auflauf bringt MorgenStund' viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente mit sich, die man für einen gesunden und erfolgreichen Start in den Tag benötigt.

Mehr Rezepte...

Gut versorgt über den Tag

Die richtige Wahl des Mittagessens gestaltet sich oft schwierig. Schnell muss es gehen und dabei noch gesund und schmackhaft sein. In den Kantinen oder bei der Bäckerei um die Ecke werden größtenteils kalorienreiche und nährstoffarme Mahlzeiten angeboten, die den Nachmittag in eine Zeit des Energiemangels verwandeln. Das Mittagessen sollte leicht, aber trotzdem reich an Nährstoffen sein, damit man mit vollem Elan in die zweite Tageshälfte starten kann.

Die Schätze der Natur genießen

Die Quinoa-Hirse-Mahlzeit TischleinDeckDich ist eine ideale Basis für ein solches Mittagessen. Sie punktet nicht nur durch Mineralstoffe wie Zink, Eisen und Magnesium, sondern enthält auch die wichtigen Vitamine, Folsäure und Vitamin B sowie hochwertiges Eiweiß und Ballaststoffe.