Basisch erfolgreicher Sport

Entlasten, trainieren, regenerieren

Ob Olympioniken oder ambitionierte Freizeit-Sportler – für dauerhaft gesunde Erfolge sollte jeder seine körpereigenen „Spielregeln“ kennen und beachten. Die Basis für gesunden Sport – Ihre Säure-Basen-Balance!

Mit Jentschura ans Ziel

Die Produkte und die Philosophie der Marke P. Jentschura unterstützen Hobby- und Profisportler seit vielen Jahren verlässlich beim Erreichen ihrer persönlichen Ziele. Sei es in puncto natürliche Leistungssteigerung, beschleunigte Regeneration und aktive Gesundheitsförderung – oder wenn es um die lang ersehnte Wunschfigur geht.

Jentschura steht im Fitness- und Bewegungsmarkt für natürliche Effektivität und Effizienz in der Säure-Basen-Balance. Ob als 3-Wochen-Kur oder in der isolierten Einzelanwendung: Die Produkte erfüllen höchste Anforderungen in Qualität sowie Wirkung und garantieren Freude und Erfolg beim Sport. Rund um den Globus vertrauen Spitzenathleten, Hobbysportler und Breitensportler auf Jentschura – und das über Jahrzehnte.

Bewegung in der Säure-Basen-Balance

Unser Organismus ist darauf ausgerichtet, dass die Säure-Basen-Balance in unserem Körper erhalten und insbesondere unser Blut immer basisch bleibt. Aufgrund der heute üblichen, meist vitalstoffarmen und säureüberschüssigen Ernährung, durch Stress und Umweltbelastungen sind jedoch immer mehr Menschen belastet.

„Moderater“ Sport bietet hier einen gesunden Ausgleich. „Übertriebener“ Sport verstärkt hingegen die Belastung, denn je intensiver der Sport betrieben wird, desto mehr Säuren entstehen – und Säuren wirken im Körper wie „Sand im Getriebe“.

Die „Drei Gebote gesunden Sports“

Solche und weitere Symptome einer Überlastung sowie deren Ursachen erforschen wir seit mehr als 30 Jahren. Aus unseren Erkenntnissen heraus haben wir

„Drei Gebote gesunden Sports“ abgeleitet, die umso mehr beachtet werden sollten, je intensiver der Sport betrieben wird:

1. Vorher basenbildend mineralisieren!

2. Nachher basisch entlasten!

3. Kontinuierlich regenerieren!

Jeder sollte Sport betreiben – aber in der Säure-Basen-Balance!

Das Training

Jeder sollte Sport betreiben – aber in der Säure-Basen-Balance! Trainieren Sie deshalb zwei- bis dreimal wöchentlich gezielt für jeweils mindestens 30 Minuten Ihr Herz-Kreislauf- System. In Kombination mit mehreren, täglichen kleinen Bewegungseinheiten sorgt dies für die zur Regeneration erforderliche gute Durchblutung des Körpers. Das fördert eine optimale Entlastung und es können über das Blut gleichzeitig Sauerstoff, Mineralstoffe, Amino- und auch Fettsäuren angeliefert werden. Nutzen Sie also öfter bewusst das Fahrrad und die Treppe. Genießen Sie Ihre Haus- und Gartenarbeit, und gehen Sie gezielt spazieren.

Trainieren Sie außerdem Ihre Muskulatur optimalerweise dreimal wöchentlich, am besten jeden zweiten Tag. Das liefert Ihrem Körper die entscheidenden Reize zur Regeneration seiner Gewebe sowie zum Erhalt und zur Verbesserung seiner Leistungsfähigkeit, Belastbarkeit, Beweglichkeit und auch seiner Figur.

Die 3-Wochen-Kur

Die 3-Wochen-Kur von Jentschura ist ein Wohlfühl- und Detoxprogramm, aufbauend auf basischer Körperpflege und basenüberschüssiger Ernährung. In Kombination mit einem individuellen Workout ist die Jentschura Philosophie der Schlüssel zur Wunschfigur und der Taktgeber für ein nachhaltig gesünderes Leben.

Testimonials Verwender der P. Jentschura Produkte

Ob beim Radsport, Kraftsport, beim Laufen oder Wintersport – die P. Jentschura Produkte begeistern Sportler aus den verschiedensten Disziplinen und verhelfen ihnen dazu ihre Ziele schneller zu erreichen.