Schließen

Händler

German Brand Award '20
Partner der GOLDENEN Bild der FRAU

MorgenStund‘ Apfel-Zimt-Küchlein

Zutaten für 13 Küchlein
100 g MorgenStund'
100 g Dinkelvollkornmehl
½ Päckchen Backpulver
750 g Äpfel
¼ Zimt
125 g Bio-Margarine oder Butter
1 Prise Salz
100 g Reissüße (Pulver)
1 Ei
1 Banane
Saft von ¼ Zitrone
Mark von ½ Vanilleschote
etwas Puderzucker
Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C (Ober- / Unterhitze) vorheizen. Die Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft und dem Zimt mischen. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und dann mit dem Ei und der Reissüße mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Das Salz, das Vanillemark und die Margarine mit dem Handrührgerät untermischen. Nach kurzer Zeit unter Rühren das Mehl und den rohen MorgenStund' einrühren und die Äpfel unterheben.

Mit zwei Löffeln kleine Küchlein formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen oder den Teig in kleine, zuvor eingefettete Förmchen setzen. Dann auf der mittleren Schiene ca. 25 Min. backen. Die Küchlein mit Puderzucker bestreuen und noch warm servieren.