Natürlich kontrollierte Perfektion

Als führendes Markenartikelunternehmen setzen wir sowohl bei der Entwicklung als auch bei der Produktion seit vielen Jahren auf ein konsequent angewandtes Qualitätsmanagementsystem. Wir sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert – eine Selbstverständlichkeit, die aus der Verpflichtung zur absoluten Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen gegenüber unseren Kunden erwächst.

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Produkte nachweislich frei von genmanipulierten und bestrahlten Inhaltsstoffen sind. Sämtliche Zutaten unserer Lebensmittel stammen zudem aus kontrolliert-biologischem Anbau. Unsere Pflegeserien beinhalten hochwertige Rohstoffe für zertifizierte Natur- und Sauerstoffprodukte.

Mit der Umsetzung von Standards nach Kosmetik GMP (IKW-Leitlinie zur Herstellung kosmetischer Mittel), HACCP und DIN EN ISO 9001:2008 orientieren wir unsere Geschäftspolitik an hohen Anforderungen und strengen Vorgaben. Bezüglich der Erfüllung rechtlicher Maßgaben und Richtlinien unterstützen uns die akkreditierten Laboratorien der Wessling-Gruppe im Bereich Produktanalytik.

Verantwortung übernehmen – ökologisch und menschlich

Im Sinne einer werteorientierten Unternehmensführung wird bei P. Jentschura eine besondere Verantwortung nicht nur für die hochwertigen Markenprodukte übernommen, sondern auch großer Wert auf ökonomische Prinzipien und auf die Befriedigung sozialer Bedürfnisse gelegt.

Bereits bei der Entwicklung von Produkten werden Maßnahmen erarbeitet, um Umweltbelastungen so gering wie möglich zu halten und etwa unnötigen Verpackungsmüll zu vermeiden. Auch das Festhalten an der Produktion vor Ort ist ein Bekenntnis zu deutschen Umweltstandards.

Zudem widmet sich unser Unternehmen mit großer Sorgfalt dem Personalbereich, um Beschäftigung dauerhaft zu sichern und Mitarbeiter zu binden. Langfristige Betriebszugehörigkeiten unterstreichen die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen. Insgesamt steht der Mensch im Mittelpunkt. Von Hand wird abgewogen, gemischt und abgefüllt. Wo Maschinen vermeidbar sind, schaffen wir lieber Arbeitsplätze – inklusive bestmöglichem Betriebsklima und kurzen Wegen mit den Chefs gleich nebenan.

Selbstverständlich übernehmen wir zudem Verantwortung für die junge Generation und bilden als von der Industrie- und Handelskammer anerkannter Betrieb die Fachkräfte von morgen aus – sei es in der Verwaltung oder in der Produktion. Denn engagierten, jungen Leuten eine berufliche Perspektive zu bieten, ist eine der besten und zugleich menschlichsten Investitionen in die Gesellschaft. Davon sind wir zutiefst überzeugt.