Die Philosophie

Gesundheit mit Sinn und Verstand

Nach der Maxime „Ein gesunder Geist wohnt in einem sauberen Körper“ stellen wir bei all unserem Handeln den Menschen in den Mittelpunkt. Wir geben unser Wissen über den menschlichen Stoffwechsel sowie unsere Produkte und deren Anwendungen konsequent weiter, um so einen nachhaltigen Beitrag für Schönheit, Gesundheit und Lebensfreude zu leisten.

Erfinder und Gründer

Dr. h. c. Peter Jentschura ist mehr als ein Gesundheitsunternehmer. Er forscht über den menschlichen Organismus, schreibt Bücher über sein breites Wissen und lässt sich von der Natur bei der Entwicklung der Produkte inspirieren.

Nach dem Abitur und einer Ausbildung zum Industriekaufmann folgte gemäß der Familientradition die Drogistenlehre, bei der Peter Jentschura sämtliche Kräuter und Teesorten kennenlernte.

Bald vertiefte er sich zudem in Forschungen rund um den Stoffwechsel. Im Zentrum standen Fragen wie etwa: Wie kann der Körper am besten entschlacken und wie werden Säuren neutralisiert? Denn ein disbalancierter Säure-Basen-Haushalt ist mitverantwortlich für viele moderne Zivilisationskrankheiten.

Buchautor und Verleger

Peter Jentschuras Bücher „Gesundheit durch Entschlackung“ und „zivilisatoselos leben“ sind heute internationale Bestseller, wurden in 16 Sprachen übersetzt und gelten als Standardwerke der Entschlackungsthematik. Sein jüngstes Werk, „Die Pflanze, unsere Lehrmeisterin“, ist im Herbst 2015 erschienen und beschäftigt sich dezidiert mit Heilkräutern und deren Wirkungsweisen.

Gemäß seinem grundsätzlichen Gebot „Meide Schädliches! Iss, trink, tue Nützliches! Scheide Schädliches aus!“ entwickelte er das reinigende Prinzip des „Dreisprungs der Entschlackung“ und die dabei unterstützenden omnimolekularen Produkte.

Die mehrfach preisgekrönten P. Jentschura Produkte erfüllen alle Anforderungen an Naturbelassenheit und kommen aus biologischem Anbau. Zusatzstoffe, Konservierungsmittel, Farbstoffe, Geschmacksverstärker oder andere Zusätze sind für uns strengstens tabu.