TischleinDeckDich Knäckebrot

TischleinDeckDich Knäckebrot
Zutaten
150 g TischleinDeckDich
3 TL rotes oder grünes Pesto
1 kleines Glas getrocknete Tomaten
2 EL Kürbiskerne
2 EL Pinienkerne
½ TL Salz
Zubereitung

TischleinDeckDich in eine Schale geben und mit 480 ml kochendem Wasser übergießen, umrühren und 5 Minuten quellen lassen. Anschließend mit Salz und Pesto würzen.

Die eingelegten getrockneten Tomaten abgießen, in Stücke schneiden und unter die TischleinDeckDich-Masse heben.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die TischleinDeckDich-Masse möglichst dünn (ca. 3 mm) auf dem Blech ausstreichen. Sollte vom TischleinDeckDich etwas übrig bleiben, auf einem zweiten Blech ausstreichen oder einfach aufessen.

Auf der Masse die Kürbis- und Pinienkerne verteilen und gut andrücken. Den Ofen auf 180 °C vorheizen (am besten das Programm „Umluft“ wählen) und für ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Dann das Blech aus dem Ofen nehmen, diesen aber noch nicht ausschalten. Die Teigplatte mit einem scharfen Messer in beliebig große Streifen schneiden und das Knäckebrot dann für weitere 40 Minuten backen. Das Knäckebrot abkühlen lassen und mit einem leckeren Kräuterquark oder einem anderen Dip genießen.