MorgenStund' Kekse mit Cranberries

MorgenStund' Kekse mit Cranberries
Zutaten für 30 Kekse
75 g MorgenStund' (nicht kochen)
100 g Dinkelvollkornmehl (Typ 1050)
½ Pck. Weinsteinbackpulver
1 Prise Meersalz
125 g Butter
100 g Erdnussmus
80 g Agavendicksaft
30 g Zartbitterschokolade, geraspelt
30 g Erdnüsse, gehackt
50 g Cranberrys, zerkleinert
Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. MorgenStund' mit Mehl, Backpulver, Meersalz, Agavendicksaft und Erdnussmus in einem Mixer verrühren. Schokolade, Erdnüsse und Cranberrys zugeben. Den Teig im Kühlschrank ca. ½ Stunde ruhen lassen. Evtl. noch etwas Mehl dazugeben, falls der Teig noch zu weich sein sollte.

Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech die Kekse mit bemehlten Händen zu Kugeln formen und flach drücken. Dann in den Backofen schieben.