MorgenStund' Apfelauflauf

MorgenStund' Apfelauflauf
Zutaten für 2 – 3 Portionen
100 g MorgenStund'
180 ml Hafermilch
180 ml Wasser
Zimt oder Vanille
2 (250 – 280 g) große Äpfel z. B. Elstar, Braeburn oder Jonagold
6 (50 g) Softaprikosen
2 – 3 EL Haselnüsse, gehobelt
etwas Zitronensaft
2 Eier
Fett für die Form
Zubereitung

MorgenStund' mit Hafermilch, Wasser, Zimt oder Vanille unter Rühren aufkochen und bei geringer Hitze 1 – 2 Minuten köcheln lassen.

Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Äpfel waschen, entkernen und klein schneiden. Aprikosen zerkleinern. Alles in eine Schüssel geben, mit Haselnüssen und Zitronensaft vermischen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem erkalteten MorgenStund' vermischen. Die Eiweiße steif schlagen und unterheben.

Eine Auflaufform einfetten und die Hälfte von MorgenStund' in die Form füllen. Nun die Hälfte des Apfelgemisches, dann wieder MorgenStund' und darauf den Rest der Äpfel verteilen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den MorgenStund' Apfelauflauf im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 – 40 Minuten backen, bis er goldbraun ist.