Mediterraner Spinatauflauf mit TischleinDeckDich

Zutaten für 2 Personen
8 EL (ca. 80 g) TischleinDeckDich
ca. 270 ml Wasser oder Gemüsebrühe
3 TL Pesto rosso
250 g Blattspinat (tiefgekühlt)
3 EL Pinienkerne (oder eine Kernmischung)
1 – 2 TL Olivenöl
2 Zwiebeln
1 – 2 Knoblauchzehen
400 g Tomatenstücke aus dem Glas
6 – 7 getrocknete Tomaten
100 g Schafskäse
Kräutersalz, Pfeffer, Thymian, Basilikum, Rosmarin
Zubereitung

TischleinDeckDich mit ca. 270 ml kochendem Wasser/Brühe übergießen, umrühren und 5 Minuten quellen lassen.

Die abgekühlte Masse mit rotem Pesto verfeinern und als eine ca. 4 – 5 cm dicke Schicht in eine gefettete Auflaufform füllen und andrücken. Blattspinat in einem Topf auf kleiner Flamme auftauen lassen und das Wasser abgießen. Kerne in einer Pfanne kurz anrösten und herausnehmen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, klein geschnittene Zwiebeln mit dem zerdrückten Knoblauch darin andünsten und mit Tomatenstücken ablöschen. Je 2 TL Thymian und Basilikum sowie 1 TL Rosmarin zugeben. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Dann Spinat, Kerne und zerkleinerte getrocknete Tomaten unterrühren und auf die TischleinDeckDich Schicht in die Auflaufform geben. Schafskäse klein schneiden und auf dem Auflauf verteilen.

Bei 220° C ca. 15 Minuten im Backofen (Oberhitze) überbacken.

Tipp: Dazu passt ein grüner Salat, z. B. mit Gurken, Tomaten, Möhrenstreifen, Kräutern und einer leichten Essig-Öl-Vinaigrette.