Schließen

Händler in Ihrer Nähe

7x7 Kurkuma Latte

Zutaten
Für die Kurkuma-Paste
100 g frischer Bio-Kurkuma
30 g frischer Bio-Ingwer
2 Sternanis
1 Zimtstange
4 Kapseln Kardamom
1 Prise Salz
1 Prise schwarzer Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
1 EL Pflanzenöl
Wasser
Für den Tee
1 TL oder 1 Teebeutel 7x7 KräuterTee
150 ml Mandelmilch/Milch
Agavendicksaft
Zimtpulver
Zubereitung

Kurkuma und Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Kurkuma, Ingwer, Zimt, Sternanis und Kardamomkapseln in einen Topf geben und mit etwa 200 ml Wasser aufkochen lassen. Salz, Pfeffer und Muskatnuss dazugeben und das Ganze für weitere 40 Minuten köcheln lassen. Währenddessen nach Bedarf Wasser hinzugießen. Die Zimtstange, die Kardamomkapseln und den Sternanis entfernen. Kurkuma und Ingwer mit einem Stabmixer in einem hohen Glasgefäß fein pürieren bis die Konsistenz pastenartig ist. 1 EL Pflanzenöl zugeben und das Ganze nochmals kurz aufmixen.

1 TL oder 1 Beutel 7x7 KräuterTee in ein großes Latte Macchiato Glas geben und zu 2/3 mit heißem Wasser auffüllen. Den Tee 2 3 Minuten ziehen lassen und den Beutel entfernen bzw. abseihen. 1 TL Kurkumapaste hineingeben und gut umrühren. Mit warmer und aufgeschäumter Milch oder Mandelmilch auffüllen. Nach Belieben mit Agavendicksaft süßen. Mit etwas Zimtpulver bestreuen und sofort servieren.

Die restliche Kurkumapaste in ein kleines Schraubglas oder Einmachglas füllen und mit etwas Pflanzenöl bedecken. So ist sie über mehrere Wochen im Kühlschrank haltbar. Alternativ kann man sie auch portionsweise einfrieren.

Bitte beachten: Da Kurkuma extrem gelb färbt, bitte Einmal-Handschuhe beim Schneiden benutzen. Ebenso dunkle, abwischbare Schneidbretter verwenden. Keine Kunststoff-Mixaufsätze oder Plastik-Mixbecher verwenden.