MorgenStund‘ Heidelbeer-Muffins

Zutaten für 12 Stück
80 g MorgenStund'
180 g Dinkelvollkornmehl (Typ 1050)
200 g Heidelbeeren, frisch oder tiefgekühlt (nicht auftauen lassen)
1 reife Banane
3 EL (40 ml) Agavendicksaft
150 g weiche Butter
2 Eier
100 ml Hafermilch
1 Päckchen Bourbon-Vanille
½ Päckchen Weinsteinbackpulver
12 Walnusshälften
12 Papier-Backförmchen
Zubereitung

Die 12 Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs stecken. Den Backofen vorheizen. Die Banane in einem tiefen Teller mit einer Gabel zerdrücken.

Alle Zutaten bis auf die Heidelbeeren in eine Rührschüssel geben und mit einem Mixer zu einem Teig verrühren. Evtl. noch etwas Mehl nachgeben. Die Heidelbeeren anschließend unterheben.

Mit einem Löffel den Teig auf die Förmchen verteilen. Je eine Walnusshälfte obendrauf setzen.

Im vorgeheizten Ofen bei 160° C 20 – 25 Minuten goldbraun backen.