Schließen

Händler

German Brand Award '20
10.03.2022

USC-Profis gehen baden

Multimedia-Event mit Volleyball-Bundesligistinnen

Originelle Szenerie: In den Uferstudios in Münster ließ das Jentschura Marketing-Team die USC-Spielerinnen (basisch) baden gehen. Fotos (4): Jentschura International GmbH, G. Sarkhosh

Originelle Szenerie: In den Uferstudios in Münster ließ das Jentschura Marketing-Team die USC-Spielerinnen (basisch) baden gehen. Fotos (4): Jentschura International GmbH, G. Sarkhosh

Am Mittwoch (9. März) durften die Volleyballerinnen des USC Münster baden – und das in professionellem Auftrag. Entspannt in der Wanne liegend hieß es dann nämlich noch: MAZ ab! Denn die Bundesligistinnen waren die Stars in einem Multimedia-Shooting für die Produkte von P. Jentschura.

Gedreht und geknipst wurde in den Uferstudios in Münster-Amelsbüren. Dort haben sich die Spielerinnen öffentlich und medienwirksam zu basischer Körperpflege und Ernährung bekannt – wie immer eigentlich, diesmal nur in imposanter „Hollywood-Atmosphäre“. In einer anmutigen Nostalgiebadewanne gab es dann Fotoshootings und Filmaufnahmen mit den Hauptprodukten der Basen-Experten. Entstehen werden daraus diverse „Point of Sale“-Werbemodule – darunter ein klassisches „Citylights“-Postermotiv – und mehrere Video-Clips für unterschiedliche Social-Media-Kanäle und andere digitale Performance-Plattformen.

Roland Jentschura zeigt sich höchst erfreut über die tolle Zusammenarbeit: „Wir sind sehr stolz, mit den Profiathletinnen so authentische Markenbotschafterinnen gefunden zu haben, die im Frauen-Leistungssport die Philosophie von P. Jentschura so natürlich und enthusiastisch nach außen transportieren!“

Seit mehr als zwei Jahren ist P. Jentschura „Offizieller Partner für Regeneration“ des USC. Die Spielerinnen haben schnell verstanden, dass die sportliche Leistungs- und Regenerationsfähigkeit maßgeblich von einem funktionierenden, ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt abhängt. Deshalb integrieren die Spielerinnen des USC Münster erfolgreich die Produkte und das Wissen von Jentschura in ihren Trainings- und Wettkampf-Alltag. Umso glaubwürdiger ist das Ergebnis des Shootings.

Guyves Sarkhosh, Marketingleiter von P. Jentschura, stellt fest: „Es sind sehr schöne Bilder geworden. Die Kombination aus Leistungssport, Ästhetik und Anmut ist eine reizvolle und werbewirksame Melange. Das Ergebnis wird der Dreh- und Angelpunkt einer Multi-Kanal-Werbekampagne.“ Und auch für die Volleyballerinnen war es ein tolles Erlebnis – ausnahmsweise völlig abseits des Spielfelds.

Downloads

Gefällt Ihnen unser neues Poster zum Multimedia-Event mit den Profi-Sportlerinnen aus Münster? Dann bestellen Sie Ihr persönliches Exemplar per E-Mail unter Presse@p-jentschura.de . Kostenlos verfügbar in den Größen DIN A 1 und DIN A 2.
herunterladen | 974 kB